Login

Ihr Ferienobjekt eintragen? Hier registrieren

Passwort vergessen?


Die beliebtesten Reiseziele der Deutschen

Die Deutschen verreisen gerne. Besonders weit geht es meistens jedoch nicht. Urlaubsorte wie Deutschland, Spanien und Italien stehen ganz oben auf der Liste der beliebtesten Reiseziele.

Platz 1: Deutschland

Die Deutschen verreisen am liebsten ins eigene Land. Ganz oben auf der Beliebtheitsskala stehen große deutsche Städte wie Berlin, Hamburg, München und Dresden. Aber nicht nur die Deutschen schauen sich dort gerne um, sondern auch ausländische Gäste. Ferner sind auch bei ausländischen Besuchern Städte wie Köln und Frankfurt am Main sehr beliebt. Es gibt aber auch kleine Städte wie Schönau am Königssee oder Rothenburg ob der Tauber, die sehr stark touristisch frequentiert werden, da sie einfach typisch deutsch sind: Fachwerkhäuser, bayrische Trachten und vieles mehr, wofür die Deutschen im Ausland bekannt sind.

Insel Sylt

Bei den Deutschen selbst sind aber auch Urlaube am Meer sehr beliebt. So gehört zum Beispiel das Ostseebad Heringsdorf zu den besonders häufig gebuchten Ferienorten. Aber auch an der Nordsee fühlen sich die Gäste wohl. Hier ist es vor allem die Insel Sylt, die hervorsticht. Hier fühlen sich vor allem anspruchsvolle Urlauber wohl, die Wert auf Gourmet-Restaurants, Casinos oder Nobel-Boutiquen legen. Auf dieser Insel ist vieles ein wenig exklusiver. Es gibt jedoch auch einfache und preiswerte Unterkünfte auf Sylt.

Westerland als der beliebteste Teil von Sylt verfügt über kulturelle Highlights, weißen Sandstrand und eine prächtige Strandpromenade, woran sich jedes Jahr tausende Besucher erfreuen.

Insel Langeoog

Auf Langeoog gibt es jährlich über 1.500 Sonnenstunden. Dazu verwöhnen 14 Kilometer natürlicher Sandstrand die Gäste. Es gibt hier auch urige Boutiquen und Cafés. Das Besondere an der Insel ist das Fahrverbot für jegliche Kraftfahrzeuge, wodurch auf Langeoog herrliche Ruhe herrscht.



Insel Föhr

Vom schleswig-holsteinischen Dagebüll gelangen Sie in etwa 45 Minuten auf die Insel Föhr. Auf der grünen Insel gibt es viele kleine Friesendörfer, jod- und mineralstoffhaltige Luft, gesundes Reizklima sowie ein umfassendes Kurangebot.

Norderney und Sankt Peter Ording

Auf Norderney lässt es sich gut durch die urige Altstadt bummeln. Im Osten liegt ein legendäres Wrack und kulturelle Erlebnisse finden sich im Kurtheater.

Sankt Peter Ording ist ein Ort in Nordfriesland mit weitem Sandstrand und guten Bedingungen zum Surfen.

Weitere beliebte Urlaubsziele an der Nordsee sind das urige Fischerdorf Büsum, Bremerhaven mit dem Deutschen Auswandererhaus und Cuxhaven mit dem legendären Feuerschiff Elbe 1.

Platz 2: Spanien

Bei einem Spanien-Urlaub verreisen die Deutschen am liebsten nach Mallorca. Dieser ist immer noch der beliebteste Urlaubsort in der Region. Aber auch Urlaub in Katalonien ist beliebt. Die beliebtesten Orte zwischen Pyrenäen und Mittelmeer sind neben Barcelona auch die Costa Brava sowie die südlichste Provinz Tarragona an der Costa Daurada, die berühmt für ihren Weinanbau ist. Wer mehr über Weinanbau in Katalonien erfahren will, findet hier einen kulinarischen Roadtrip durch Katalonien.

Ein weiteres attraktives Reiseziel im Nordosten Spaniens ist Cadaqués an der Costa Brava. Der attraktive Urlaubsort hat viel Kultur zu bieten. Tossa de Mar an der Costa Brava ist ein schöner Urlaubsort mit Burg, reizvoller Altstadt und mildem Klima.

Lloret de Mar

Ebenfalls an der Costa Brava befindet sich Lloret de Mar. Der Ort ist vor allem als Party-Stadt bekannt und wurde schon häufiger mit dem Ballermann verglichen. Hier gibt es mehr als 100 Bars und Discos auf engstem Raum. Sogar Leute aus dem nahen Barcelona kommen nach Lloret de Mar zum Feiern. Trotzdem lässt sich hier auch etwas abseits ungestört die Landschaft genießen. Am Strand entlang kann man auf langen Wanderwegen zu den Klippen und selten besuchten Buchten laufen.

Platz 3 und 4: Italien und Griechenland

Die beliebtesten Urlaubsorte in Italien sind Sardinien und Sizilien. Platz 4 belegt Griechenland. Vor allem die Insel Kreta, welche die größte Insel Griechenlands ist, gehört zu den beliebtesten Regionen des Landes.

BildquelleFranziH  / pixelio.de



10. Mai 2017 06:15