Login

Ihr Ferienobjekt eintragen? Hier registrieren

Passwort vergessen?


Wie wählt man die perfekte Unterkunft auf Gran Canaria aus?

Hier erhalten Sie Tipps für die Auswahl Ihrer Unterkunft auf Gran Canaria. Es wird sowohl auf die Lage als auch auf die verschiedenen Varianten einer Unterkunft eingegangen, und worauf Sie achten sollten.

Die Lage Ihrer Unterkunft auf Gran Canaria

Sicherlich ist es egal wo auf dieser Welt Sie Ihren Urlaub verbringen, ganz wichtig ist jedoch, dass Sie sich vorher über die Lage Ihrer Unterkunft informieren.
Haben Sie sich für einen Urlaub auf Gran Canaria entschieden, hängt die Auswahl Ihrer Unterkunft auf Gran Canaria davon ab, was Sie gerne machen möchten.

Viele Urlauber entscheiden sich für eine Ferienwohnung in Maspalomas im südlichen Teil von Gran Canaria. Dort ist es nicht nur schön sonnig und warm, sondern der kilometerlange Sandstrand mit den traumhaften Dünen von Maspalomas und einer wunderschönen Strandpromenade überzeugen sie, ihren Urlaub in einer Unterkunft im Süden von Gran Canaria zu verbringen.

Las Palmas zieht viele Urlauber aufgrund der vielen Sehenswürdigkeiten, einer großen Einkaufsmeile mit vielen Gassen sowie des großen Hafens an. Ferienwohnungen in Las Palmas gibt es in allen Varianten. Ihre Ferienwohnung in Las Palmas kann sich typisch in einem iberischen Wohnhaus, in einem Neubau oder in einem Wohnhaus direkt am Strand oder direkt am Yachthafen von Las Palmas befinden.

Der Westen von Gran Canaria hat durch den Flughafen und die Autobahn eine gute Infrastruktur und wird von vielen Touristen gerne besucht. Die Städte Telde oder Agüimes haben jeweils eine wunderschöne Altstadt, die zur Besichtigung zu empfehlen ist. Weiterhin lädt der Strand mit seinem gemahlenen Lavagestein und dem kristallklaren Wasser zum Sonnen und zur Erholung ein.

Der Osten von Gran Canaria beherbergt eine faszinierende wilde Berglandschaft. Als Wanderer kommt man auf seine Kosten und kann sich nach einer Wanderung an einem der wunderschönen Strände erholen.

Das Landesinnere von Gran Canaria ist grün und voller Berge. Sowohl Wanderer als auch Kletterer finden viele Route, die sie besteigen und klettern können. Der Ausblick auf diese Berglandschaft ist traumhaft.

Da Gran Canaria nur 45 km lang ist, lohnt sich ein Tagesausflug zu bestimmten Orten.

Wenn Sie jetzt wissen, wo Sie gerne auf Gran Canaria Ihre Unterkunft haben möchten, gilt im nächsten Schritt, den Typ Ihrer Unterkunft zu bestimmen.

Die Ausstattung einer Unterkunft auf Gran Canaria

Es gibt Ferienwohnung, Ferienhäuser, Bungalows und Villen, die Sie für Ihren perfekten Urlaub auf Gran Canaria buchen können.

Eine Ferienwohnung ist meist für zwei bis vier Personen geeignet. Sie kann über zwei Schlafzimmern, ein Wohnzimmer mit einem Essbereich und ein bis zwei Badezimmer verfügen. Ein Balkon oder eine Terrasse und ein Gemeinschaftspool sind inbegriffen.

Ein Ferienhaus ist natürlich etwas geräumiger als eine Ferienwohnung und bietet genug Platz für eine kleine Familie bis zu einer großen Gruppe. Ein Garten inklusive einer Terrasse und einem Grillplatz verschönern Ihren Urlaub und geben Ihnen zusätzliche Optionen.

Der Bungalow direkt am privaten Yachthafen in Pasito Blanco, nahebei Maspalomas, besitzt ebenfalls über Ferienhäuser, die direkten Zugang zum Wasser haben.

Eine Villa auf Gran Canaria ist um einiges größer als ein Ferienhaus. 1000 m2 Grundstück ist keine Seltenheit. Ihre Villa hat neben vielen Schlafzimmern, mehrere Badezimmer, eine große offene Küche mit einem Essbereich. Ein Pool und ein Kinderpool sowie eine Terrasse, ein Grillplatz und genug Liegefläche machen Ihren Urlaub um einiges komfortabler.

Sowohl eine Ferienwohnung in Las Palmas, als auch ein Ferienhaus in Maspalomas oder eine Villa im Salobre Golf Resort bieten Ihnen den nötigen Komfort und Privatsphäre für einen erholsamen sowie luxuriösen Urlaub auf Gran Canaria.

Eine Unterkunft auf Gran Canaria mit Pool

Ferienwohnungen haben meist einen Gemeinschaftspool, die nur von den wenigen Mietern benutzt werden kann.

Ein Ferienhaus auf Gran Canaria ist größtenteils mit einem privaten Pool ausgestattet.
Der Vorteil eines privaten Pools liegt auf der Hand. Sie teilen ihn nur mit den Personen, die mit Ihnen gemeinsam das Ferienhaus angemietet haben. Sie können gemütlich zu jeder Tages- und Nachtzeit in dem Pool schwimmen ohne auf Öffnungszeiten zu achten. Darüber hinaus können Ihre Kleinkinder im Kinderpool plantschen und spielen. Sie behalten stets den Überblick.

Eine Villa auf Gran Canaria hat den gleichen Komfort wie ein Ferienhaus. Es ist nur alles eine Nummer größer und luxuriöser mit Extras wie einem Butler-Service.

Belegung der Unterkunft auf Gran Canaria

Eine Unterkunft, die schon Monate im Voraus belegt ist, ist ein Zeichen dafür, dass die Gäste mit der Ausstattung, die Lage und dem Service der Unterkunft auf Gran Canaria zufrieden sind. Aus diesem Grund, buchen Sie Ihr nächstes Feriendomizil frühzeitig und erkundigen Sie sich über die Belegung der Unterkunft.

Ist eine Unterkunft nicht über Monate hinaus belegt, kann das daran liegen, dass sie erst vor Kurzem zur Vermietung frei gegeben wurde. Überprüfen Sie die Umsatzsteuernummer des Anbieters, die Lage, die Dienstleistungen und mögliche Zusatzkosten Ihrer ausgewählten Unterkunft. Wenn alles stimmt, dann können Sie insbesondere bei dem Anbieter Villa Gran Canaria Ihre nächste Urlaubunterkunft ohne Sorgen buchen.

Exklusiver Service einer FeWo auf Gran Canaria

Zu guter Letzt ist es wichtig, dass der Eigentümer oder der Anbieter einer Ferienwohnung, eines Ferienhauses oder einer Villa auf Gran Canaria gut erreichbar ist und auf Ihre Wünsche eingehen kann.

Das Willkommenspaket des Anbieters Villa Gran Canaria kommt sehr gut bei den Urlaubern an. Sie benötigen am Anreisetag nicht zum Supermarkt zu gehen und können Ihren ersten Urlaubstag zur Erholung und Erkundung Ihres Urlaubortes nutzen. Der Brötchenservice bringt Ihnen jeden Morgen frische Brötchen und Backwaren vor die Türe und erspart Ihnen den Weg zum nächsten Bäcker.

Die Luxus Ferienhäuser und Villen kommen täglich in den Genuss eines Butlers. Der Butler kümmert sich um alle Reinigungsarbeiten und wechselt die Handtücher und die Bettwäsche. Er steht Ihnen zwischen 8:30 und 12 Uhr zur Verfügung.

Besonders gefragt ist der internationale Babysitter-Service von Villa Gran Canaria. Der Babysitter umsorgt Ihre Kinder mit allem was sie benötigen. Er spielt mit Ihnen und unterhält sie mit Musik.

Zusammengefasst wissen Sie nun, wo Sie auf Gran Canaria eine Unterkunft für Ihren nächsten Urlaub buchen können. Bei Interesse an mehr Informationen oder einer Buchung einer Ferienwohnung oder eines Ferienhauses auf Gran Canaria, klicken Sie hier.



15. November 2017 06:09