Login

Not registered yet? Register here

Forgot your password?


Allein reisen? Mit diesen Hinweisen gar nicht so schwer

Das Jahr 2020 hat uns vor allem eines bewiesen: Wir können anders, wenn es unbedingt sein muss. So mancher Urlaub ist ins sprichwörtliche Wasser gefallen, ein anderer musste von Grund auf neu geplant werden. Vielleicht finden Sie sich auch in einer Situation wieder, in der Ihr Ausflug allein stattfinden muss. Ein hoffnungsloses Unterfangen? Von wegen! Wir haben ein paar Tipps aufbereitet, die Ihnen garantiert unter die Arme greifen.

Das richtige Reiseziel

Gehen wir in diesem Gedankenspiel frech davon aus, dass Sie nicht beruflich unterwegs sind oder im Rahmen einer Weiterbildung aus diesen oder jenen Gründen in eine ganz bestimmte Region unterwegs sind. Es obliegt ganz Ihnen selbst, Ihren Ausflug zu planen und die dafür erforderlichen Optionen in Betracht zu ziehen. Der erste Tipp ist einfach wie nachvollziehbar: Reisen Sie in einen Ort, der es Alleinurlaubern einfach macht, auf ihre Kosten zu kommen. Klar, werden Sie sich denken, warum sollte ich eine Gegend besuchen, die mich weder interessiert noch kulturell anspricht?

Doch es geht um wesentlich mehr! Ihnen ist nur schwerlich geholfen, finden Sie sich plötzlich allein in einem Land wieder, dessen Sprache sie weder sprechen noch verstehen. Oder möchten Sie Ihren Urlaub in einer ländlichen Region verbringen, in der es weit und breit nichts zu entdecken gibt? Achten Sie unbedingt darauf, dass Sie gut angebunden sind, unkomplizierte Einkaufs- und Shoppingmöglichkeiten vorfinden und schnell auf Ihren ursprünglich angedachten Pfad zurückkehren können, wenn Sie doch einmal von ihm abgekommen sind.

Ganz allein – oder auch nicht

Wenn Sie Ihren Urlaub oder Ausflug allein starten, heißt das keineswegs, dass Sie ihn auch allein verbringen oder gar erleben müssen. Sie können genauso gern auf einen hochklassigen Begleitservice vertrauen, der Ihnen jeden Wunsch von den Lippen abliest. Wozu die Paulskirche oder den Kaiserdom allein erkunden, wenn Highclass Escort Frankfurt nur darauf wartet, Sie zu unterstützen und Ihre Zeit mit Sinnlichkeit, Eleganz und Professionalität aufzuwerten?

Die Agentur kümmert sich ganz um Ihre Wünsche, verweist auf die hochwertigsten Hotels, die nobelsten Restaurants und hochwertigsten Events der Gegend. Mit der richtigen Begleitung sind Ihnen auch dann schöne Tage garantiert, wenn Ihr Ausflug auf die eine oder andere Weise völlig anders gelaufen ist, als Sie geplant haben. Und wer weiß, was passiert, nachdem das Nachtleben Frankfurts genossen wurde.

Planung ist hilfreich, aber nicht alles

In einer Großstadt gibt es viel zu entdecken. Da wäre es verschwendete Liebesmüh, würden sie erst von den besten Ausflugszielen erfahren, wenn Sie sich bereits auf dem Nachhauseweg befinden. Denken Sie also unbedingt daran, Ihren Urlaub zu planen und zu durchdenken. Das hilft Ihnen auch dabei, eine passende Unterkunft ausfindig zu machen. Am Stadtrand mag es günstiger sein. Doch wenn Sie ständig den öffentlichen Nahverkehr wahrnehmen und Zeit verschwenden müssen, ist niemandem geholfen.

Sollten Sie doch einmal etwas kurzfristiger unterwegs sein, ist es ratsam, am Tag der Ankunft eine professionelle Städte-Tour zu unternehmen, um in überschaubarer Zeit über die wichtigsten Reiseziele informiert zu sein. Anschließend steht es Ihnen frei, eben jene anzupeilen oder einen komplett anderen Weg einzuschlagen, wenn Sie auf weitere Informationen über die Historie der Gegend verzichten möchten. Keine Sorge natürlich: Sie müssen nicht jedes Detail planen, sollten aber wenigstens einen groben Fahrplan besitzen.

Nov. 27, 2020, 8:17 p.m.