Login

Not registered yet? Register here

Forgot your password?


Die schönsten Wohnmobilstellplätze in Hamburg

In den letzten Jahren gab es bereits immer mehr Leute, die ihren Urlaub im eigenen Land verbracht haben. Dieser Trend ist durch die Pandemie noch stärker verstärkt worden. Denn gerade auch Flugreisen wollen viele Menschen zurzeit nicht unbedingt unternehmen. Schwer angesagt ist nicht erst seit Corona der Urlaub mit einem Wohnmobil. Das hängt unter anderem damit zusammen, dass man mit einem Wohnmobil oder auch alternativ einem Wohnanhänger sehr flexibel unterwegs sein kann. Für die Sommermonate hoffen die Menschen in Deutschland wieder auf deutliche Lockerungen, sodass Reisen zum Beispiel in die Hansestadt Hamburg wieder problemlos möglich sein werden.

Hamburg hat einige wunderschöne Wohnmobilstellplätze zu bieten

Eine Reise nach Hamburg lohnt sich eigentlich zu jeder Jahreszeit. Schließlich hat die Hansestadt jede Menge zu bieten und hält zahlreiche Sehenswürdigkeiten und attraktive Ausflugsziele bereit. Auch die Freunde des Campens kommen in Hamburg voll auf ihre Kosten, weil es eine ganze Reihe von hervorragenden Stellplätzen in und um Hamburg gibt. Wenn man selbst nicht über ein Wohnmobil verfügt, dann kann man sich ein entsprechendes Modell auch in Hamburg auch bei Campanda mieten. Generell bieten sich für ein paar Tage in Hamburg beispielsweise diese Wohnmobilstellplätze an. Darüber hinaus hat man mit einem Wohnwagen natürlich auch tolle Möglichkeiten Ausflüge an die Nordsee zu machen und so ein paar Tage an den schönen Stränden zu verbringen.

Elbepark Bunthaus Hamburg

Eine wunderschöne Möglichkeit mit seinem Wohnmobil direkt an der Elbe zu stehen bietet der Elbepark Bunthaus Hamburg. Es handelt sich um einen ruhigen Stellplatz, der für seine Besucher neben der wunderschönen Natur auch auf dem Platz einiges zu bieten hat. Schön ist bei diesem Wohnmobilstellplatz übrigens auch, dass man von hieraus auch mal ohne Wohnmobil ganz einfach mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in die Hamburger Innenstadt fahren kann. Der Preis für einen Stellplatz liegt bei 18 Euro und darin enthalten sind bereits ein Stromanschluss, die Frischwasserversorgung und die kostenlose Möglichkeit die vorhandenen Sanitäranlagen zu benutzen.

Der Wohnmobilstellplatz am Fischmarkt

Wenn man mitten in Hamburg mit seinem Wohnwagen am legendären Fischmarkt stehen will, dann ist auch das möglich. Schließlich gibt es hier für einen Preis von 14 Euro Stellplätze sowohl für Wohnmobile als auch für Wohnwägen. Hier kann man also zentral in Hamburg übernachten und von hieraus die gewünschten Erkundungen in der Hansestadt starten. Berücksichtigen muss man bei diesem Stellplatz allerdings, dass man diesen Stellplatz nur unter der Woche nutzen kann. Denn von Samstagabend bis zum Montagmorgen herrscht auf diesem Parkplatz wegen des Fischmarktes ein absolutes Parkverbot.

Camping Buchholz Hamburg

Auf dem Campingplatz Buchholz mitten in Hamburg finden Wohnmobilfahrer ebenfalls ansprechende Stellplätze. Dieser schöne Campingplatz ist ganzjährig geöffnet und auf dem Platz bekommt man schon für 15 € einen Stellplatz für sein Wohnmobil. Auf diesem Platz gibt es neben einer ganzen Reihe von weiteren Annehmlichkeiten auch kostenloses WLAN. Dadurch ist dieser Platz auch für Reisende interessant, die auch während des Urlaubs auf das Internet nicht verzichten wollen. Aber auch für die wachsende Zahl von digitalen Nomaden ist dieser wunderschöne Campingplatz eine gute Möglichkeit, um Erholung und eventuell anfallende Arbeiten am Computer perfekt miteinander in Einklang zu bringen.

March 18, 2021, 10:24 a.m.