Login

Not registered yet? Register here

Forgot your password?


Mit diesen Tipps dem Regen im Urlaub trotzen

Selbstverständlich besteht der Sinn eines Urlaubs darin, sich zu entspannen, durchzuatmen und zu relaxen. Es gibt viele Möglichkeiten, das zu tun, auch wenn es draußen in Strömen regnet. Tatsächlich wird bereits die Suche nach alternativen Regentag-Aktivitäten die Dinge im Wesentlichen entschleunigen. Die Schaffung von „faulen“ Tagen ist die Kehrseite des schlechten Wetters. Dennoch sollte man versuchen, keine wertvollen Urlaubstage zu verschwenden. Die folgenden Tipps versprechen garantiert Abhilfe.

Spontanbesuch in umliegenden Museen

Theoretisch sollte man auf Reisen in Museen und Kulturzentren gehen, die meisten Menschen bevorzugen allerdings Aktivitäten im Freien. Wenn der Regen einsetzt, ist das eine perfekte Ausrede, um etwas lokale Kultur zu erleben. So gut wie jedes Reiseziel hat eine einzigartige Version eines lokalen Museums oder Kunstzentrums, das gegen die Langeweile an Regentagen hilft.

Im Bad mit einem Buch relaxen

Hat man das Glück, eine Badewanne in seinem Hotel oder Ferienzimmer zur Verfügung zu haben, kann man den verlorenen Tag am Strand einfach hier nachholen. Eine passende Lektüre, entspannende Musik im Hintergrund und genießen – so lautet die Devise. Wer nicht in der Stimmung für Bücher ist, kann ja am Tablet oder Smartphone Filme schauen oder bei einer Runde Online-Poker auf Wheelz sein Glück versuchen.

Den Regen einfach ignorieren und einen Spaziergang machen

Einfach eine leichte Windjacke anziehen und mit der bereits geplanten Reiseroute fortfahren: Reiten, Kajakfahren und sogar Wandern – warum nicht auch im Regen? Das gibt den Dingen eine andere Bedeutung und kann tatsächlich Spaß machen. Vielleicht sogar mit neu gewonnenen Gleichgesinnten durch den Schlamm zu stapfen, was kann schöner sein?

Einfach mal so Kuscheln

Vielen fällt es schwer, die Partnerschaft zu pflegen, wenn beide Vollzeit arbeiten. Dazu vielleicht noch energiegeladene Kinder großziehen und den Alltag managen. Manchmal vergisst man sich Zeit, füreinander zu nehmen, ohne Ablenkungen. Ein verregneter Urlaub ist die beste Ausrede, um im Bett zu bleiben. Entspannende Musik, den Zimmerservice bestellen und Gemeinsamkeit leben hilft an jedem Regentag.

Ein tolles Restaurant zu finden und ein langes, gemütliches Essen zu genießen

Heutzutage essen die meisten von uns fast immer in Eile. Mahlzeiten sind oft schnelle Ausflüge, um rasch den Körper zu versorgen. Aber im Urlaub bietet sich Zeit, neue Lokale auszuprobieren. Regen ist die perfekte Ausrede, um zu verweilen, verschiedene Vorspeisen zu probieren und vielleicht sogar mit dem Chefkoch über eine spezielle Nachspeise zu verhandeln.

Ausschlafen

Urlaube sind normalerweise vollgepackt mit Dingen, die man tun kann. Und doch ist Ausschlafen (ohne den Wecker zu stellen) oder ein Nickerchen mitten am Tag einer der dekadentesten und oft benötigten Luxusgüter des Lebens. Einfach mal so lange zu schlafen und ausspannen, wie man möchte, kann eine erholsame Abwechslung sein.

Auf dem Balkon  sitzen und dem Regen zuzusehen

Balkone bieten einfach die beste Aussicht und laden zum Flanieren ein. Egal, ob man seinen Kaffee trinkt, während die Sonne aufgeht, oder einen Cocktail zum Sonnenuntergang, Balkone bieten oft einen guten Ausblick und das gewisse „Etwas“. An einem regnerischen Tag ist das sogar sehr beruhigend. Ob man nun eine beruhigende Tasse Kamillentee genießt oder einfach nur träumt, es ist eine großartige Möglichkeit, Geist und Körper zu beruhigen.

April 23, 2021, 4:05 p.m.