Login

Not registered yet? Register here

Forgot your password?


Glasduschen gehören zu den luxuriösen Arten, sich in einer Ferienanlage zu entspannen

Glasduschen gehören wahrlich zu den luxuriösen Arten, eine wohltuende Dusche zu genießen. Einige Hausbesitzer entscheiden sich für eine Glasdusche, weil sie beim Baden einen ungestörten Blick auf ihre Umgebung haben möchten. Besonders beim Urlaub kann so ein freier Blick auf die Landschaft schön sein, während die Dusche genossen wird.

Glasduschtüren lassen auch mehr natürliches Licht in den Raum und lassen das Badezimmer geräumiger und eleganter wirken. Das ist einer der Gründe, warum sich immer mehr Ferienhausbesitzer für Glasduschen in ihrer Immobilie entscheiden. Dadurch kann u. A. der Preis für den Aufenthalt in der Ferienwohnung gesteigert werden, da eine Vollglasdusche für besonderes Luxusambiente sorgt.

Die Beschaffenheit von Glasduschen und die bequeme Art der Reinigung

Die Duschtüren bestehen normalerweise aus gehärtetem Glas, das dick und langlebig genug ist, um dem Wasserdruck standzuhalten. Außerdem macht das großflächige Glas die Dusche sehr pflegeleicht, sodass Sie nicht viel Zeit mit der Reinigung verbringen müssen. Besonders bei der Reinigung nach einem Gästeaufenthalt im Ferienhaus ist eine Dusche aus Glas daher eine besonders elegante Wahl, die viel Aufräumarbeit abnimmt. Schmutz und Seifenreste können mit einem einfachen Tuch abgewaschen werden, sodass Sie nicht stundenlang mit scharfen Chemikalien über den Schmutz schrubben müssen. Das bedeutet auch, dass Sie sich keine Gedanken über Anhaftungen und harten Wasserflecken an Ihrer Tür machen müssen.

Mehr Sicherheit für Urlaubsgäste mit Glasduschen

Eine Glasdusche steigert ebenso die Sicherheit von Gästen: Die Rutsch- und Sturzgefahr wird durch eine Duschtür aus Glas stark reduziert. Dies liegt daran, dass es keine Oberfläche gibt, auf der sich Feuchtigkeit oder Schmutz ansammeln kann, was die Wahrscheinlichkeit von Unfällen am Urlaubsort erhöhen könnte.

Spezialisierter Glaser zur Installation

Der Einbau von rahmenlosen oder gerahmten Glasduschtüren ist nicht jedoch nicht einfach oder billig. Die Kosten für die Installation variieren je nach Größe und Art der Tür sowie dem Ort, an dem sie installiert werden. Es kann sich daher lohnen, sich für einen spezialisierten Glaser in der Nähe zu entscheiden, der sowohl Produktion, Lieferung als auch Einbau vor Ort übernimmt. Ein solcher spezialisierter Glaser ist Graefe Glas aus Wuppertal.

Dec. 12, 2022, 5:57 a.m.