Login

Not registered yet? Register here

Forgot your password?


Ihr kroatisches Abenteuer wartet: Kosten für das Chartern einer Segelyacht

Eine Yachtkreuzfahrt sowie eintägige Bootsausflüge werden immer in den heißen Sommertagen beliebter.
Und während Kreuzfahrten Ihnen viele Vorteile bieten – Sie sind nicht an einen Ort gebunden, haben den Komfort eines guten Hotels und können während Ihres Urlaubs mehrere Städte besuchen, sind mehrstündige Bootsfahrten dazu da, dem Alltag zu entfliehen Hektik und Trubel der Stadt für mindestens einen Tag.


Segeln auf der Adria ist die beste und entspannteste Art, die wunderschöne blaue Adria und zumindest einige der tausend kroatischen Inseln zu besuchen.
Aber Sie fragen sich bestimmt, wie viel Sie diese Erfahrung kosten wird. Lesen Sie weiter unten mehr darüber!

Was sollte man wissen, bevor man eine Yacht mietet?

Bevor Sie sich für ein bestimmtes Boot bei Croatia Yachting entscheiden, sollten Sie wissen, dass Sie mit dem Yachtcharter ein komplettes Schiff und Crew exklusiv für Ihre Bedürfnisse erhalten. Das bedeutet, dass Sie die vollständige Kontrolle über Ihre Reiseroute und den Service haben, den Sie erhalten.   
Darüber hinaus ist zu bedenken, dass der Betrag des Yachtcharters nicht nur den Bootscharter umfasst. Dazu kommen noch die Kosten für Essen und Trinken, Treibstoff und Liegeplätze in Jachthäfen.

Wie hoch sind die Kosten?

Der Preis und die Kosten variieren je nach der Yacht und deren Baujahr und Größe. Außerdem spielt bei dem Preis der Zeitraum eine große Rolle.  In der Regel sind Yachten die teuersten Schiffe, gefolgt von etwas geringeren Preise für ein Motorkatamaran Kroatien und Segelboot. Daher wird häufig geraten, auf verschiedene Angebote zu achten und bei der Buchung auf die First- und Last-Minute-Angeboten achten und etwas Geld zu sparen.

Die Lage der Marina beeinflusst natürlich auch die Gesamtkosten. Denn einige Häfen sind populärer und werden besonders in der Hochsaison häufig besucht, wie beispielsweise Split.

Es ist möglich, auf der Website zu sehen, wie viel Ihr gewünschter Ort, das Datum und die Yacht kosten würden. Der Preis, der auf der Website angegeben wird, umfasst normalerweise die Miete der Yacht, die komplette Ausrüstung und die Bettwäsche.
Wie bereits erwähnt, sollten Sie auch die Aufenthaltssteuer, Verpflegung, Treibstoff und Wasser sowie die Kosten für den Skipper berücksichtigen, falls Sie keine Lizenz zum Führen einer Yacht besitzen.
Kurz gesagt: Die Kosten für die Yachtmiete liegen zwischen 1.000 und 10.000 Euro – abhängig von Ihren Wünschen und Vorlieben. Croatia Yachting verfügt über eine große Auswahl an verschiedenen Yachten. Auf der Website können Sie den genauen Preis und alle zusätzlichen Informationen überprüfen, die Sie interessieren.

Abendsegeln

Seit Jahren beschweren sich Segler darüber, dass sie Yachthäfen schon nachmittags anlaufen müssen, wenn sie sich einen Liegeplatz für die Nacht sichern wollen. Das spätere Eintreffen vor dem Yachthafen brachte oft eine unruhige Nacht, Ungewissheit und – Unsicherheit mit sich.
Die Liegeplätze waren voll. Dank moderner Technik ist auch dieses Problem beseitigt. Bootsfahrer, Bootsbesitzer oder Skipper haben jetzt die Möglichkeit, rechtzeitig vom Meer aus einen Liegeplatz im Yachthafen zu reservieren, an dem sie die Nacht verbringen möchten.
Einige Yachthäfen haben diesen Service bereits früher mit Direktbuchung eingeführt. Mittlerweile wird es von Internet-Vermittlern angeboten. Wie dem auch sei, Sie können auch in den späten Abendstunden in den Yachthafen einlaufen – der Liegeplatz wartet!

Google Translate: Before you decide on a specific boat with Croatia Yachting, you should know that with yacht charter you get a complete ship and crew exclusively for your needs. This means you have complete control over your itinerary and the service you receive.

Ne dobije se sa svakim najmom jahte posada.

@dora@serprise.agency



Jan. 22, 2024, 2:22 p.m.